23. April 2021No Comments

„Gutes 3D – und die virtuelle wird zur realen Welt!“

Die Zukunft ist dreidimensional! Das wusste bereits Ang Lee: “With 3D you are right there immersed in the world!” Doch nicht nur bei Filmen, auch im Web, bei Smartphones & Tablets, VR, AR und bei unzähligen weiteren digitalen Medien-Kanälen ist man sich einig – flach war gestern, interaktiv und 3D ist Jetzt. Zumindest wenn man den Nutzer wirklich erreichen und ein digitales Erlebnis schaffen möchte. Warum ist aber – zum Beispiel im Internet – fast nur 2D anzutreffen? Und warum ist ‘augmentable’ darauf die Antwort?

Dabei liegt es doch auf der Hand – interaktives 3D ist im wahrsten Sinne des Wortes greifbarer, Objekte können bis ins kleinste Detail dargestellt werden und das digitale Erlebnis wird immersiv. Der Nutzer taucht regelrecht in das Geschehen ein, anstatt es nur zu ‘betrachten’.
Gerade Next-Level-Technologien wie AR oder VR, aber auch Spiele und die Produktdarstellung im eCommerce profitieren massiv von den Möglichkeiten, welche die 3D-Technologie bietet. Allein für den digitalen Verkaufsbereich sind Verkaufssteigerungen von bis zu 80 % möglich, wenn ein Produkt plastischer erscheint und ‘benutzt’ werden kann. Und doch bestimmen flache JPGs, eindimensionale Anwendungen oder starre Renderings die digitale Landschaft. Aber warum?

Ein wesentlicher Grund ist sicherlich das Problem, dass die 3D-Darstellung einen hohen Qualitätsgrad benötigt, um einen gewissen “Beeindruckungsgrad” beim Nutzer hervorzurufen – denn welcher Nutzer will sich im Online-Shop Schuhe im Playstation-2-Look ansehen? Allerdings, je höher Details und Qualität dargestellt werden, desto mehr Speicher wird benötigt. Gerade bei Websites und Social Media, aber auch beispielsweise in der Games-Produktion, sind wenig Speicher und schnelle Ladezeiten das Zünglein an der Waage. Weshalb die Megabyte- oder Gigabyte-Größe ein wahrer Gatekeeper für das Nutzererlebnis ist.

Revolutionär? Nein, nur das Web4.0

Nach intensiver Forschung und der fundierten Zusammenarbeit eines Haufens von absoluten 3D-Geeks, wurde schließlich augmentable geschaffen: Dass es tatsächlich durch seinen File-Compression-Modus schafft, ohne Qualitätsverlust 3D-Files auf die kleinste Speichergröße herunterzuschrauben. Sodass diese direkt über die Online-Plattform www.augmentable.online, beispielsweise auf eine Website oder ein Shop-System übertragen werden können. Klingt revolutionär? Tatsächlich kann man getrost von einem Web 4.0 sprechen, dass es erlaubt, in einfach handzuhabenden 3D immersiv und interaktiv tätig zu werden. Und mit dem Sprung von AR auf 5G Datenübertragung und mobilen VR lassen sich zudem völlig neue Möglichkeiten kreieren. Zu den innovativen Unternehmen die davon Gebrauch machen, gehört zum Beispiel Adidas, dessen Lieferant weltfern ist.

Aber tatsächlich haben wir da nur einen Punkt angesprochen, den www.augmentable.online mit sich bringt. Da ist natürlich zudem die lokale Unabhängigkeit, da alles Online läuft, was die Nutzbarkeit mit jedem Gerät (PC, Smartphone etc.) einschließt. Weltweit einzigartig ist auch das Abspielen von Animationen online – ohne lokale Plattform. Das geht selbstverständlich auch mit Augmented Reality, einem essenziellen augmentable-Feature – denn damit kann man jedes Objekt im Raum platzieren. Damit wird die virtuelle Welt letztlich zur Realen. Dieses Feature kann man übrigens ganz leicht direkt bei der Landingpage ausprobieren – und sich einen Porsche in die Garage stellen. Immer mehr Unternehmen, zum Beispiel aus dem Fashion oder Automotive Bereich, haben spezifische Anforderungen und treiben die Entwicklung auf ihren digitalen Kanälen massiv voran. Auf Grundlage dieser praktischen Kunden-Erfahrungen wird auch augmentable fortlaufend optimiert. So führt man sich zusammen in die Zukunft.

Upcoming: Industrie 4.0, eCommerce 2.0, Next-Level-Game-Production, New Technology Medicine, New Marketing und mehr

Aber welchen Einsatzzweck hat Realtime 3D mit augmentable darüber hinaus? Im Bereich Produktwerbung und Storytelling sorgen die neuen, interaktiven 3D Ads von Google Swirl für die Evolution im Bereich Online-Marketing. Im eCommerce wird durch Interactive 3D das Web 4.0 eingeleitet. In der Games-Branche, wo Animation, Design und Coding zumeist aus vielen Teams weltweit getrennt zusammenarbeiten müssen, schaffen neue Tools Standards und direkte Verbindungen. In der Industrie können Konstruktionsdaten effizient mit vorhandenen realen Geometrien abgeglichen und echtzeitfähige Assets CAD-Modelle nach Industriestandard erstellt werden. Und die Serie ‘The Mandalorian’ beweist, dass Realtime 3D die Zukunft des Filmemachens ist. Insgesamt kann man wohl sagen, dass es nur wenige digitale Bereiche gibt, die momentan nicht die nächste digitale Stufe erklimmen.

The future of 3D | augmentable Landingpage

Weltweiter Austausch zwischen Designern, Projektmanagern, Dienstleistern und Kunden

Apropos sich gemeinsam verbinden: Ein weiteres gutes Mittel, um sich 3D mittels augmentable in Echtzeit greifbar zu machen, ist der Online-Viewer, über den eigene Shared Pages, inklusive eines QR-Codes, automatisiert erstellt werden können. Das eignet sich nicht nur sehr gut für das Marketing, sondern vor allem auch für den unproblematischen Austausch zwischen Designern, Projektmanagern, Dienstleistern und Kunden. Zur Abstimmung und Präsentation von Versionen und Iterationen eines 3D-Objektes oder eines 3D-Produktes. Insbesondere in den heutigen Zeiten, wo Remote-Arbeiten fast schon zum Standard geworden ist – ob im Home Office oder mit dem Outsourcing-Team, welches auf einem anderen Kontinent arbeitet – ist das weiterer Schritt zur besseren Zusammenarbeit.

Wer jetzt mehr über das Thema wissen möchte, der ruft die Seite www.weltfern.com/augmentable auf oder probiert einen der angegebenen Shared Links aus. Wer tiefer in die Materie eintauchen möchte, dem oder der empfehlen wir den augmentable Blog, mit Themen zu Remesh, Materialization oder GLB Animations (wird ständig erweitert).

Oder gerne auch eine Nachricht über www.weltfern.com schicken! Wir freuen uns!

Realtime Automotive showcase | augmentable

Was ist eigentlich weltfern?

WIR VERBINDEN. MENSCHEN. TECHNOLOGIE. UND VISIONEN.

Mit Innovationen, Strategien und zielgerichteter Software-Entwicklung führen wir Unternehmen durch alle Herausforderungen der Digitalisierung. Dafür suchen wir die genau richtige Lösung und nutzen passende Technologien, wie z.B. Software-Entwicklung, 3D-Umsetzung, innovatives Webdesign, Legal Tech, Virtual Reality, Augmented Reality, Künstliche Intelligenz, New Marketing und Web 3.0. Wir entwickeln unter anderem Anwendungen für große Unternehmen (u.a. Adidas), KMUs, Industrie 4.0, eCommerce, Weiterbildungsangebote oder den Handel. Mit unserer Expertise im Bereich 3D-, UX- und UI-Design schaffen wir zudem neue Möglichkeiten für Unternehmen. Von unseren Büros in Hamburg und Lahore aus, sind wir weltweit im Einsatz um dieZukunft ein Stückchen besser zu machen.

12. March 2019No Comments

Virtual Reality: Softwareanwendungen für die Industrie 4.0

Die Umsetzung und Simulation von industriellen Anlagen oder Maschinen für den Einsatz im Bereich Virtual Reality in Verbindung mit realistischer 3D-Objektdarstellung ist einer der Schlüsselfaktoren für die Industrie 4.0. Durch individualisierte Komplettlösungen lassen sich in Echtzeit Details effektvoll hervorheben, physikalische Eigenschaften aufzeigen und Modelle realitätsnah darstellen.

Read more

1. October 2018No Comments

Einleitung: Warum weltfern? Das Team von weltfern interactive stellt sich vor

weltfern, das steht für eine Digital Agentur und Entwicklungsstudio mit Begeisterung und Leidenschaft für Technologie, Digital Business, 3D Design, Art und Storytelling mit einem großen Fokus auf Immersive Technologien wie Virtual Reality, Augmented Reality sowie für Künstliche Intelligenz. Das hätten Sie nicht gedacht? Dann lassen Sie uns das doch kurz weiter erläutern ...

Read more

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns

TERMS AND CONDITIONSPRIVACY STATEMENT | DATENSCHUTZERKLÄRUNG
COPYRIGHT © 2021 weltfern ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
TERMS AND CONDITIONSPRIVACY STATEMENT | DATENSCHUTZERKLÄRUNG
COPYRIGHT © 2020 weltfern ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
TERMS AND CONDITIONSPRIVACY STATEMENT | DATENSCHUTZERKLÄRUNG
COPYRIGHT © 2020 weltfern ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
TERMS AND CONDITIONS
PRIVACY STATEMENT
| DATENSCHUTZERKLÄRUNG
COPYRIGHT © 2020 weltfern ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
TERMS AND CONDITIONS | PRIVACY STATEMENT | DATENSCHUTZERKLÄRUNG COPYRIGHT © 2020 weltfern ALLE RECHTE VORBEHALTEN.